Steven Wink, Sprecher für Wirtschaft und Verkehr, Arbeit und Soziales, Gesundheit, Pflege und Demographie sowie Medien und digitale Infrastruktur.

Kuscheltiere für Kinder im Regenbogen Kinderland

Steven Wink / Sebastian Schäfer: „Gerade an Weihnachten, den Kindern zu einer kleinen Freude verhelfen“.

Pirmasens. Am 20.12.2016 nahmen der Pirmasenser Landtagsabgeordnete, Steven Wink (FDP), und der Bundestagskandidat zur Bundestagswahl 2017, Sebastian Schäfer (FDP), an der alljährlichen Weihnachtsfeier des Regenbogenkinderlandes in Erlenbrunn teil.
Als kleine Überraschung für die anwesenden Kinder, teilten sie kleine und große Kuscheltiere an die Kinder aus. Gespendet wurden die Kuscheltiere vom Pirmasenser Gründungsunternehmen W&S Nutri GbR, welches seinen Sitz in der Zweibrücker Straße, Pirmasens, hat.

„Uns war es besonders wichtig, gerade an Weihnachten, den Kindern in Pirmasens eine kleine Freude zu machen. Deshalb haben wir nicht nur an das von der evangelischen Jugend Pfalz ins Leben gerufene Projekt „Pirmasenser Wunschpäkchen – Ein Geschenk für jedes Kind in Pirmasens“ gespendet, sondern uns auch eine eigene Aktion ausgedacht. Viele Nachrichten und Statistiken verbreiten ein schlechtes Bild über unsere Stadt. Dies wollen wir mit kleinen Schritten verbessern“, teilten Wink und Schäfer mit.
Abschließend wurde auch der Leiter des Kinderlandes, Gerhard Gundlach, überrascht. Wink und Schäfer übergaben ihm symbolisch einen 200,00 Euro Spendenscheck.
„Es freut uns wenn die Kinder und Herr Gundlach sich freuen. Weitere Projekte sind in Planung“, schlossen Wink und Schäfer ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.