Kurzmitteilungen

Kommunale Zwangsfusion in Teilen verfassungswidrig

Grundsätzlich soll eine Zwangsfusion verfassungsgerecht sein. In Maikammer jedoch musste eine Ausnahme erfolgen weil die Gemeinde sich wirtschaftlich selbst trägt. Es war wohl ein Patzer in der Planung der Fusionen. Ich bin gespannt was noch folgt. Eine Überprüfung der Zwangsfusionen wäre meiner Ansicht nach mindestens angebracht.

Quelle: Rhein-Zeitung vom 09.06.2015

Das Land ohne Kinder

„Wenn nicht dagegen gesteuert wird, droht ein Rückgang der Wirtschaftsleistung, ein Versagen der sozialen Sicherungssysteme, Pflegenotstand, Altersarmut. Es wären die Auswirkungen einer seit 40 Jahren konstant niedrigen Geburtenrate, die über diesen langen Zeitraum hinweg in der Welt einzigartig ist.“

Quelle: FAZ vom 07.06.2015